Rechtsanwalt Ulrich Hübschmann

Verwaltungsrecht - Medizinrecht - Sozialrecht

Über mich und die Kanzlei

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Anwalt liegt im Verwaltungsrecht und im Sozialrecht. Dies erklärt sich durch meinen beruflichen Werdegang:


bis 1977

Studium der Rechtswissenschaften an der Albertus-Magnus-Universität Köln mit Schwerpunkt im Staats- und Verwaltungsrecht (Lehrstühle der Professoren Dr.es Karl-Heinrich Friauf, Martin Kriele, Klaus Stern),

Oktober 1977

Erstes juristisches Staatsexamen (OLG Düsseldorf)

März 1980

Zweites Juristisches Staatsexamen als Abschluss des zweijährigen Referendariats beim OLG Celle

1980 - 1991

Richter am Verwaltungsgericht Hannover, dabei 1988 - 1989 Abordnung an das Oberverwaltungsgericht Lüneburg (Senat für öffentliches Dienstrecht)

1991 - 2010

Richter am Landessozialgericht Niedersachsen - Bremen (Celle)

2010 - 2017

Vorsitzender des 15. Senats des Landessozialgerichts Niedersachsen - Bremen (Bremen)



August 2017

Zulassung zum Rechtsanwalt (Anwaltskammer Celle)

               



Ehrenämter und nebenberufliche Tätigkeiten:


1982 - 1985

Dozent für Allgemeines Verwaltungsrecht an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Hannover

1989 - 1994

Leiter der Referendar - Arbeitsgemeinschaft im Schwerpunktbereich Staats- und Verwaltungsrecht im OLG-Bezirk Celle

1989 - 2013 

Prüfer für Verwaltungsrecht und Sozialrecht im ersten und zweiten juristischen Staatsexamen beim Niedersächsischen Landesjustizprüfungsamt 

2008 - 2014

Vortragstätigkeiten als Dozent an der Deutschen Richterakademie Trier / Wustrau

2010 - 2017

stellvertretender Vorsitzender des Niedersächsischen Richterbundes

seit 2019


stellvertretender Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausschiedsstelle

seit 2022

Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausschiedsstelle


Veröffentlichungen

ab 2017

Mitautor des Beck-Online-Großkommentars zum Sozialgerichtsgesetz (Hrsg. Roos / Wahrendorf / Müller), Kommentierung der §§ 123 - 131 u. 141, seit 2021 auch des zugehörigen gedruckten Werkes